Musikmittwoch Number 4


Singen um gehört zu werden.

Nd nur irgend a gsangl.

 

Lieder die von Menschen geschrieben worden sind um gehört zu werden, um verstanden zu werden. Musik ist nicht nur Noten auf einem Blatt, sondern Musik ist oft mit viel mehr verbunden.
Etwas zu hinterlassen woran sich die Welt erinnern kann.
Sich etwas entgegen zu stellen, etwas mit Musik unterstützen und Kraft verleihen. Andere Welten und Meinungen aufzuzeigen, an Dinge erinnern die wir in unserem stressigen Leben sonst sowieso schon vergessen hätten.
Es geht darum nicht nur Musik zu hören sondern sie auch verstehen zu können. Nicht nur mit zu gröllen sondern auch mitfühlen. Zu Wissen was der Sänger aussagen welche Message er überbringt.

Das ist es doch, was wir als Musik bezeichnen oder?


Man in the Mirror - Michael Jackson

Viele wollen die Wlr verändern. Aber was die meisten dabei nicht verstehen, beginnt das Welt verändernde erst damit das wir uns selbst bei er Nase nehmen.

"I'm starting with the Man In The Mirror
I'm asking him to change his ways
And no message could have
been any clearer
If you wanna make the world
A better place
Take a look at yourself

and then make a change"

 

Oh wonder - All we do


https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/564x/0a/13/10/0a1310219466014ca7525cbd289b4cd7.jpg

How to be human? Wie können wir menschlich sein? Hier wurden verschiedenste Filmemacher auf der ganzen Welt befragt und das ist das Ergebnnis. Für mich ist das Video sehr inspirierend und auf jeden Fall einen Blick wert.


John Lennon - Imagine

 

Heute genau so aktuell wie vor 20 Jahren.
https://media.giphy.com/media/10T0iQQTSOlyJq/giphy.gif

I won't complain - Benjamin Clementine 

Ich will mich ja nicht beschweren, aber.....


My mind is a mirrow, a reflection only known to me
And for those who hate me, the more you hate me
The more you help me
And for those who love me, the more you love me
The more you hurt me



Born this way - Lady Gaga

So zu sein wie wird sind. 

Egal wie alt, wie dünn, welche Hautfarbe, welche Sprache oder Religion, wir sind doch alle geboren um unseren Weg zu gehen.

http://www.polyvore.com/cgi/img-thing?.out=jpg&size=l&tid=29402858

 

Irgendwas - Yvonne Catterfield feat. Bengio

Gestresst, schlecht gelaunt und gefangen in einem 60 Stunden Job und trotzdem suchen wir nach irgendwas. Doch was es ist kann uns keiner erklären.


Die nächste Generation kommt nicht mehr hinterher
Immer noch höher, wir müssen immer noch weiter
Wir werden immer noch schneller, denn uns läuft langsam die Zeit ab
Wir brauchen mehr, mehr, wissen nicht mehr, wer
Wir wirklich sind, verlieren die Ehrfurcht
Vor so viel Ding'n, wir haben verlernt
Wie man etwas teilt, obwohl wir alle so entstanden sind
Es geht immer noch ein bisschen mehr
Auch wenn keiner mehr den Sinn erklärt

Zum Video 


Bis Sonntag,
Eure Christl

Kommentare

Beliebte Posts